Zank und Streit
ums Kind

Grenzen überwinden

Zentrale Anlaufstelle für grenzüberschreitende Kindschaftskonflikte

ZAnK - Zentrale Anlaufstelle für grenzüberschreitende Kindschaftskonflikte

Datenschutzhinweise

Aufgrund eines Mandates der Bundesregierung ist der Internationale Sozialdienst Träger der Zentralen Anlaufstelle für grenzüberschreitende Kindschaftskonflikte (ZAnK) und Mediation. ZAnK berät und informiert bei grenzüberschreitenden Kindschaftskonflikten über Wege und Möglichkeiten, mit einem Konflikt umzugehen, geeignete Ansprechpartner und Kontakte – wenn möglich und nötig – ins Ausland. Damit sie ihre Aufgabe erfüllen kann, speichern und nutzen wir personenbezogene Daten von Ihnen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen diese Daten gemäß Bundesdatenschutzgesetz, EU-Datenschutzgrundverordnung und Telemediengesetz.

Der ISD als Träger von ZAnK ist Teil der Geschäftsstelle des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. (Deutscher Verein). Der Vorstand des Deutschen Vereins, Herr Michael Löher, ist Verantwortlicher im Sinne der datenschutzrechtlichen Vorschriften für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen der Arbeit des Deutschen Vereins, einschließlich der ZAnK. Bei Fragen und Anregungen hinsichtlich unseres Umgangs mit Ihren Daten wenden Sie sich bitte an den Vorstand des Deutschen Vereins, Michaelkirchstraße 17/18, 10179 Berlin oder unter info@deutscher-verein.de bzw. unsere Beauftragte für den Datenschutz unter datenschutz@deutscher-verein.de.


Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogene Daten, z. B. Name, Kontaktdaten, Angabe der Behörde (bei behördlichen Anfragen), IP-Adresse oder sonstige Angaben, die mit Ihrer Identität in Verbindung stehen, soweit Sie eingewilligt haben oder es gesetzlich zulässig ist. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese überlassen haben.


Bei der Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular (verschlüsselt) oder per E-Mail (unverschlüsselt) werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für Rückfragen gespeichert.

 

Recht auf Auskunft, Widerspruch, Berichtigung und Löschung

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten,
welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Sie haben auch
jederzeit das Recht, der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu
widersprechen. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht,
können Sie jederzeit die Löschung Ihrer Daten in unseren Verzeichnissen verlangen.
Sollten wir Ihre persönlichen Daten unrichtig gespeichert haben, können Sie Ihr
Recht auf Berichtigung geltend machen. Bitte kontaktieren Sie uns unter
info@ZAnK.de.


Widerruf der Einwilligung

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer
persönlichen Daten erteilt haben, z. B. im Rahmen eines Beratungsgesprächs oder
der Bearbeitung eines Einzelfalles, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die
Zukunft widerrufen. Schreiben Sie uns bitte eine Nachricht an: info@ZAnK.de.

Weitergabe an Dritte

Bei der Bearbeitung Ihres Auftrages oder Ihres Beratungsanliegens geben wir Ihre
personenbezogenen Daten ggf. an Dritte weiter, soweit Sie eine entsprechende
Einwilligung erteilt haben oder dies gesetzlich zulässig ist. Soweit Daten hierfür ins Ausland übermittelt werden müssen, weisen wir darauf hin, dass die Datenschutzniveaus weltweit sehr unterschiedlich sind. Zur Absicherung eines angemessenen Datenschutzniveaus in der Kommunikation mit Stellen in Drittstaaten schließen wir Datenschutzvereinbarungen nach den Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer mit den Arbeitspartnern ab.   

Sofern Sie von Ihrem Recht auf Widerspruch, Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten Gebrauch machen, geben wir diese Änderungen an Dritte weiter.


Verwendung von „Cookies“

Wie auch viele andere Internet-Anbieter verwenden wir im Rahmen unseres Online-
Angebotes so genannte Cookies. „Cookies“ sind Dateien, die für die Dauer Ihres
Besuchs auf unserer Webseite durch Ihren Computer, Smartphone o. ä., gespeichert
werden, um festzuhalten, wie Sie sich als Nutzer auf unserer Webseite bewegen. Sie
tragen dazu bei, dass Sie z. B. reibungslos Navigieren oder mehrstufige
Bestellvorgänge abwickeln können oder die gewählte Schriftgröße beim Wechsel auf
Unterseiten unverändert bleibt.

Gängige Web-Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie „Cookies“
akzeptieren. Sie können diese Einstellung verändern, sodass „Cookies“ abgelehnt
oder vorher eine Bestätigung von Ihnen erfragt wird. Wenn Sie „Cookies“ ablehnen,
kann es passieren, dass Sie bestimmte Funktionen unseres Online-Angebots nicht
mehr vollumfänglich nutzen können.


Einsatz von Google-Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()". Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 4361001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Opt out Cookie für mobile Nutzung (Tablet und Smartphone): Google Analytics deaktivieren


Beschwerderecht

Bei offenen Fragen zum Schutz der personenbezogenen Angaben, die Sie
gegenüber dem ISD gemacht haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf unter:
info@ZAnK.de oder datenschutz@deutscher-verein.de, damit wir den Schutz Ihrer
Daten durchgängig gewährleisten bzw. umgehend herstellen können.


Jedermann kann sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden, wenn er der
Ansicht ist, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen
Daten in seinen Rechten verletzt zu sein. Zuständige Aufsichtsbehörde den
Deutschen Verein und die ZAnK ist die Berliner Beauftragte für den Datenschutz und
Informationsfreiheit, Friedrichstraße 219, 10969 Berlin.


Hinweise zu Inhalten von Dritt-Anbietern

Innerhalb unseres Online-Angebotes haben wir Inhalte von Drittanbietern, z. B. über
Logi mit Links zu anderen Webseiten und Teilen-/Folgen-Buttons von sozialen
Netzwerken wie Facebook usw. eingebunden. Wir weisen darauf hin, dass die Dritt-
Anbieter Ihre Daten entsprechend ihrer eigenen Nutzungsbedingungen und
Datenschutzrichtlinien erheben, verarbeiten und nutzen.


 

 

Aktuelles

 

Der ISD/ZAnK in den Medien

 
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
 
 
ZAnK beim ISD Internationalen Sozialdienst

Deutscher Verein Arbeitsfeld I im Deutschen Verein

Copyright © 2011 ff. Internationaler Sozialdienst ISD. All Rights Reserved. Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss